Artikel mit dem Tag "feiertage"



18. Dezember 2019
Turbulent trifft es wohl am Besten, um das Querdenker-Jahr 2019 zu charakterisieren. Denn die letzten zwölf Monate waren eine Achter- und Geisterbahn der Emotionen, zwischen furchterregend, hoffnungsvoll und phantastisch. Doch leider konnten wir den bereits 2018 eingeleiteten Umbruch nicht ganz so gestalten, wie wir es anfangs gedacht hatten. 2019 quergedacht!
12. Dezember 2019
Spekulatius und Lebkuchen auf dem Teller? Glühwein eingeschenkt? Dominosteine für den Notfall im Geheimfach vor den anderen Zuckersüchtigen versteckt? Dann los mit dem Weihnachtsblog Teil II, heute aber ohne dieses Gemotze. Gilt es doch an Weihnachten, froh und munter zu sein. Und sich gefälligst an der friedlich-festlichen Stimmung zu erfreuen. Für die Familie, die Kinder, die Liebsten und auch die, die man das ganze Jahr nicht ausstehen kann...
05. Dezember 2019
Natürlich muss man nicht hingehen. Natürlich gönne ich jedem die Freude über dampfende Schupfnudeln, besinnliche Kinderchöre, blinkenden Krimskrams und lauwarmen Glühwein. Und dennoch sage ich: Christkindlmärkte sind die soziale Hölle, real gewordene Scheinheiligkeit und ein Symbol für viele Themen, die in unserem Ökokapitalismus falsch laufen. Der Weihnachtsmärkte-Motz-Blog!