14. November 2019
Es ist so eine Sache mit der Realität. Nicht jeder mag sie, nicht jeder kennt sie, nicht alle bleiben in ihr, nicht jeder akzeptiert sie. Und manchmal trifft sie einen ohne Vorwarnung, mit langem Anlauf oder durch Zufall mit voller Wucht, ohne jede Chance ihr zu entkommen. Grund genug, Realitäten querzudenken!
07. November 2019
Schaltet man die Nachrichten ein, sind unter Garantie 9 von 10 Meldungen (außer das Wetter) negativ: Katastrophen, Streits, Unfälle, Kriminalität, Gewalt, schlechte Prognosen. Denn Jammern, Sorgen und Bedenkentragen sind des Deutschen Paradedisziplinen. Deutschland einig Jammerland quergedacht in unserem Blog!
31. Oktober 2019
Was soll man übers Scheitern schreiben, was nicht längst auf jedem Kalenderblättchen als "Weisheit" gedruckt ist? Richtig: Man lässt sprechen. Und zwar die Menschen, die nicht nur gescheitert sind, sondern diese Niederlagen auch noch zum Kunstprodukt transformiert haben: Rockmusiker!
24. Oktober 2019
Schluss mit dem Gekuschel und dem romantischen Gerede über die Liebe. Jetzt geht es an die nackten Tatsachen, bevor die Zeit des Kuschelns unter der Decke, am Kaminfeuer oder in der Skihütte beginnt. Wir klären auf! Sex quergedacht.
17. Oktober 2019
Jede Zeit und jede Gesellschaft haben ihre eigenen Drogen. Ob mit Alkohol, Rauchwerk aller Art, Pilze, Pulver, Liquids oder meditativen Techniken, der Mensch hat seit jeher das Bedürfnis, sich in andere geistige Sphären zu bringen. An dieser Stellen setzen wir an und fragen: Welche Drogen hat unsere heutige Gesellschaft und warum braucht sie diese?
10. Oktober 2019
Veränderungen begegnen uns ständig im Alltag: angefangen bei wechselnden Wetterbedingungen (ja, auch das sind Veränderungen), über eine Baustelle auf dem Arbeitsweg bis hin zu einem neuen Produkt, was ein Altprodukt ablöst. In diesem Beitrag erzähle ich von einem Workshop, von Veränderungen, Innovationen und wie man damit umgehen kann.
04. Oktober 2019
so wünschenswert es auf den ersten Blick erscheinen mag, dass Großunternehmen versuchen, Achtsamkeitstraining und Meditationsschulungen in ihre Arbeitswelt einfließen zu lassen, so schwierig ist die konkrete Realität, die die Umsetzung dieses Vorhabens annimmt. Denn aus der Perspektive der Traditionen, aus der die vermittelten Techniken stammen, bleibt dabei manch essentielles Element auf der Strecke.
26. September 2019
Natürlich wissen die meisten von Euch längst, dass in knapp zwei Monaten unser Jubiläumskongress seine Pforten öffnet und wir das Querdenken so richtig feiern.Vom 21.11. bis 23.11.2019 wird auf dem Gelände der Bavaria Film Studios quergedacht, diskutiert, innoviert, motiviert und jubiliert! Denn der Kongress ist der zentrale Treffpunkt für Querdenker aus der kompletten D-A-CH Region und bildet den Höhepunkt unseres Querdenker-Jahres.
19. September 2019
Nachdem wir letzte Woche die Mobilität aus sozialer Perspektive diskutiert haben, wenden wir uns heute der Frage zu, warum Mobilität und technische Produkte im Allgemeinen als Kulturgut einer Gesellschaft verstanden werden müssen. Unsere These: Nur wenn wir Technik auch als kulturelles Narrativ verstehen, kann die Akzeptanz und Förderung selbiger in einer Gesellschaft erreicht werden.
11. September 2019
Das Thema Mobilität wird uns hier im Blog noch ein paar Wochen begleiten. Zu wichtig sind die Fragen rund um den Verkehr, das Reisen und die globale Vernetzung. Diese Woche legen wir den Fokus auf die soziale Dimension, denn Mobilität bedeutet auch: Zugang zu Bildung und Wohlstand!

Mehr anzeigen