Renate Franke

studierte Betriebswirtschaft, internationales Management und Marketing in Würzburg, Berlin und Haarlem (NL). Seit 1995 ist sie selbstständig als Trainerin, Coach und Facilitator tätig. Ihre Schwerpunkte sind die Begleitung von Unternehmen bei der Strategieentwicklung und Umsetzung der geplanten Veränderung. Sie leitet gemeinsam mit Barbara Zuber die School of Facilitating.

Zentrales Anliegen Ihrer Arbeit ist die Befähigung und Motivation von Menschen ihre Potentiale in ihrem Unternehmen einzubringen und damit zum persönlichen und zum Gesamterfolg beizutragen. 

 

„Querdenken bedeutet für mich Vielperspektivität und den Raum für zukünftiges Handeln öffnen. Also eine unbedingte Notwendigkeit um der aktuellen Komplexität zu begegnen.“

Renate Franke

School of Facilitating

 

Seminartermine

Modul 1: 07.11. ‐ 10.11.2018

Modul 1: 16.01 -  19.01.2018 


Vita 

  • 2007 Gründung der School of Facilitating, Gesellschafterin und Geschäftsführung
  • Seit 1995 selbständig als Trainerin, Coach und Facilitator bei Franke von Oppen 
  • BAB GmbH, eine befristete Siemensinstitution zum Aufbau des Kaufmännischen Basiswissens in den neuen Bundesländern, Geschäftsführerin (5 Jahre)
  • Kyocera Electronics Europe, Marketing und PR (1,5 Jahre) 
  • Betefa GmbH Berlin, Rechnungswesen (0,5 Jahre)
  • Erasmuns Stipendiatin an der Haarlem Business School für den Lehrgang International Management und Marketing Lern- und Arbeitsaufenthalte in Frankreich, Südafrika und den Niederlanden
  • Ausbildung als Diplomkauffrau mit Schwerpunkt Marketing und Entwicklungspolitik

Schwerpunkte

Moderation und Prozessbegleitung (Facilitating) von Veränderungsprozessen für Menschen, Teams, Organisationen zu Themen wie Strategieentwicklung, Zielen, Standortbestimmung und Ausrichtung, Konfliktsituationen, Teamentwicklung

 

Trainings in Change, Kommunikation, Führung, Präsentation, Moderation, 

Konfliktmoderation

 

Ausbilderin für Coaching und Facilitating Change

Qualifikationen 

  • Personalentwicklung, DGFP
  • Moderationsausbildung, DGFP
  • NLP Practitioner, Meßmann / v. Tiedemann
  • Psychodrama, Psychodrama Institut
  • Campus-Fortbildungen in Systemischer 
  • Strukturaufstellungsarbeit SYST, Prof. Varga von Kibéd
  • Facilitator in Integrative Leadership, Kugele / von Tiedemann 
  • Prozessmoderation, Max Schupbach
  • GPOP, R. Blank
  • Wertemanagement, E. Kinds
  • Vision Quest, Haiko Nitschke
  • Theorie U Dialoggruppe
  • Hypnosystemische Ansätze in der OE, Gunther Schmidt

Methoden

  • Theorie- U von Otto Scharmer 
  • Facilitating
  • Coaching
  • Konfliktmanagement - & Moderation 
  • Moderation & Mediation 
  • Ausbilderin für Coaching und Facilitating
  • Strukturaufstellungen